Kategoriespezifische Zielverfeinerungen

Verwalte deine Kategorieziele für gesponserte Kampagnen auf Perpetua

Marco Varnas avatar
Verfasst von Marco Varnas
Vor über einer Woche aktualisiert

Quick Links


In der Propetua App können Nutzer/innen in gesponserten Anzeigenkampagnen (SD) sowohl auf Produkt- als auch auf Kategorieziele ein Gebot abgeben.

Nutzer, die sich auf eine Kategorie festlegen möchten, können das sowohl für das Produktsegment als auch für das benutzerdefinierte Zielgruppensegment machen.

Für das Targeting von Kategorien im Produktsegment gibt es 2 Optionen:

  • - Die gesamte Kategorie abdecken (z. B. Elektronik)

  • - Erstelle einen neuen Typ der Kategorie, um ein spezifischeres Publikum abzudecken. Man spricht hier von Kategorieverfeinerungen, da man die gesamte Kategorie genauer definiert.

  • z. B. möchte ich die Marke Microsoft in der Kategorie Elektronik gezielt anvisieren, wobei

· Die Preisspanne bewegt sich zwischen 50 und 100 US-Dollar.

· Die Bewertung lautet 4 bis 5 Sterne

· das Produkt für den Prime Versand qualifiziert ist

Bei der Ausrichtung von Kategorien in einem benutzerdefinierten Zielgruppensegment ist es möglich, ein neues Segment innerhalb eines neuen oder bestehenden Ziels zu erstellen.


Wie man Targets für Kategorien für SD Product Targeting hinzufügt

1. Klicke im Menü auf Gesponserte Anzeige.

2. Klicke auf das Ziel.

3. Klicke auf die Registerkarte Targets und anschließend auf das ➕ Symbol. Klicke auf Targets hinzufügen.

4. Es erscheint ein Pop-up-Fenster. Wähle die Kategorie aus.

5. Bewege den Mauszeiger über die gewünschte Kategorie und klicke auf das ➕ Symbol.

6. Klicke auf die lila Schaltfläche Targets hinzufügen.

7. Du bist fertig!🎉

Hinzufügen von Kategorieverfeinerungen

1. Klicke auf Gesponserte Anzeige im Hauptmenü.

2. Klicke auf das Ziel.

3. Klicke auf die Registerkarte Targets und anschließend auf das ➕ Symbol. Klicke auf Targets hinzufügen.

4. Es wird ein Fenster geöffnet. Klicke auf Kategorie.

5. Bewege den Mauszeiger auf die Kategorie, die von dir hinzugefügt werden soll, und klicke auf das Zahnradsymbol ⚙️.

6. 🔘 Suche die Marke, indem du durch das Dropdown-Menü scrollst, oder suche den Markennamen.

7. Gib die Preisspanne, die Sternebewertung und die Versandbedingungen ein.

8. Klicke auf Hinzufügen.

9. Wiederhole Schritt 5, um zusätzliche Varianten einzufügen. Andernfalls klicke auf die violette Schaltfläche Targets hinzufügen.

10. Du bist fertig!🎉

So werden Kategorien im benutzerdefinierten Zielgruppensegment ausgewählt

1. Um den Anfang zu machen, musst du ein benutzerdefiniertes Segment für Zielgruppen hinzufügen. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun:

1. Wenn ein neues Ziel angelegt wird, kannst du ein Custom Audiences Targeting Segment anlegen (siehe Schritt 5).

2. Klicke auf ein bereits vorhandenes SD-Ziel und wähle dann Segment hinzufügen. Klicke auf Custom Audiences Targeting.

2. Benenne den Abschnitt. Dann gib den ACoS und das Budget für dein Ziel ein. Klicke auf Erledigt.

3. Klicke auf ➕, um eine weitere Kategorie hinzuzufügen. Sollte es eine Unterkategorie geben, klicke auf >, um die übergeordnete Kategorie zu präzisieren und eine bestimmte Personengruppe anzusprechen. Ist das Klicken auf > nicht mehr möglich, ist das das Maximum an Genauigkeit, das du erreichen kannst.

4. Klicke auf Targets hinzufügen.

5. Du bist fertig! 🎉

Hat dies Ihre Frage beantwortet?