Quick Links

Mit den Verkaufsanalysen von Perpetua können Sie die Umsatzdaten von Vendor Central - Amazon Retail Analytics (ARA) - mit den Daten Ihrer Werbeanzeigen kombinieren, um organische Umsätze abzuschätzen und den Effekt von Amazon Advertising auf die Gesamtumsätze zu messen.

Bislang mussten Nutzer von Perpetua mit Händlerkonten einen Vertriebsdiagnosebericht (.csv) von ARA herunterladen, um ihre Vertriebsdaten einsehen zu können. Ab sofort werden diese Daten zur einfachen Einsicht automatisch in das Perpetua Dashboard übertragen. Die Nutzer müssen sich nur noch über unsere App bei ihrem Vendor Central Konto anmelden.


So kannst du die Verkaufsanalysen für Händler einsehen

Um deine Vertriebsdaten automatisch in Perpetua zu laden, musst du der Kontoinhaber/Admin in Vendor Central (VC) sein.

1. Klicke im Menü auf die Schaltfläche Verkäufe und dann auf Authentifizierung mit Vendor Central im Fenster.

2. Daraufhin wirst du auf die Amazon-Login-Seite weitergeleitet. Bitte beachte, dass du der Kontoinhaber bei VC sein musst, damit die Anmeldung erfolgreich ist.

3. Nach der Anmeldung klickst du auf Bestätigen.

Die Zeile "Brand Analytics" im Autorisierungsbildschirm sollte unbedingt aktiviert sein, damit unsere Übernahme der Verkäuferumsätze richtig funktioniert.

4. Nach dem Klick auf Bestätigen siehst du den unten stehenden Bildschirm.

5. 🎉 Die Daten werden jetzt auf das Perpetua Dashboard geladen.


Zuletzt aktualisiert: September 2021

Bitte kontaktiere uns im Chat oder unter hello@perpetua.io, wenn diese Informationen nicht mehr aktuell sind.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?