Isolierung von Suchbegriffen


Mit der Funktion zur Isolierung von Suchbegriffen lassen sich die Werbeausgaben mithilfe von negativen Anzeigengruppen auf genau passende Keywords lenken, um die Effizienz zu steigern. Konkret wird für jedes Keyword ein negatives Exact-Match in die Anzeigengruppe "Phrase" und ein negatives Phrase-Match in die Anzeigengruppe "Broad" eingefügt.

Durch die Umsetzung dieser Strategie:

• Ein gegebener Suchbegriff entspricht immer nur dem entsprechenden Exact Match Keyword.

• Broad- und Phrase Keywords werden lediglich als Research Keywords verwendet, mit denen neue Suchbegriffe gefunden werden können, für die noch nicht auf Gebote reagiert wurde.

Zum besseren Verständnis sehen wir uns ein Beispiel an!

Angenommen, wir haben nur ein einziges Keyword in unserem gesamten Ziel. Das Schlüsselwort "weißes Hemd". Wenn wir die Suchbegriffsisolierung für dieses Ziel aktivieren würden, würde das bedeuten:

1) Die Anzeigengruppe "Phrase Match" bekommt ein negatives Exact Match. Der Suchbegriff "weißes Hemd" würde dann aus den Suchbegriffen gelöscht, die unter dem Keyword "weißes Hemd" Phrase Match erscheinen, so dass nur Suchbegriffe wie "weißes Hemd Frauen" übrig bleiben.

2) Ein negatives Phrase Match wird auf die Broad Match Anzeigengruppe angewendet. In diesem Fall handelt es sich um eine negative Phrasenübereinstimmung, mit der nicht nur der Suchbegriff "weißes Hemd" aus der Broad Match Anzeigengruppe herausgenommen wird, sondern auch der Suchbegriff "weißes Hemd Frauen", womit lediglich der Suchbegriff "weißes Frauenhemd" erhalten bleibt.

So können wir die Ausgaben gezielt auf das Exact Match Keyword "weißes Hemd" lenken, da nur dieses Keyword den entsprechenden Suchbegriff "weißes Hemd" aufweist.


Hinweis: Durch diese Funktion können keine negativen Matches zu "schlecht laufenden" Suchbegriffen addiert werden, für die Perpetua keine Gebote abgibt.

Wir raten außerdem davon ab, diese Funktion für neue Ziele zu aktivieren, um es unserer Anzeigenmaschine zu ermöglichen, zunächst die Daten der Suchbegriffe zu sammeln. Dieses Feature ist nur für Ziele geeignet, die bereits eine Vielzahl an Keywords umfassen, da dadurch die Keywordforschung erschwert wird. Durch die Anwendung eines negativen Phrase Match auf die Anzeigengruppe wird die Conversion Rate für deine Broad Match Keywords zu Beginn wahrscheinlich sinken, wodurch letztendlich die Gebote und die Wettbewerbsfähigkeit zur Gewinnung von Traffic für neue Suchbegriffe sinken.

Was passiert, wenn ich die Suchbegriffsisolierung auf einen Keyword Boost anwende?


Durch die Anwendung der Suchbegriffsisolierung auf einen Keyword-Boost lassen sich lediglich die negativen Übereinstimmungen in der Kampagne hinzufügen, wenn eine genaue Übereinstimmung und entweder eine Phrase oder eine breite Übereinstimmung vorhanden sind.


Wie kann ich die Suchbegriffsisolierung aktivieren?


1. Öffne die Registerkarte Gesponserte Produkte in der linken Menüleiste.

2. Folge dem spezifischen Ziel, auf das du die Suchbegriffsisolierung anwenden möchtest.

3. Wechsle zum Konfigurationsbereich auf der rechten Seite und klicke auf das Symbol "Erweiterte Einstellungen" am unteren Rand des Bereichs.

4. Klicke auf den Reiter "Suchbegriffsisolierung" in dem Modal. Nutze hier die Kippschalter, um die Funktion auf alle deine gebrandeten oder nicht gebrandeten Keywords anzuwenden.

5. Drücke auf "Fertig".


6. Klicke unten im Konfigurationsbereich auf die Schaltfläche "Aktualisieren", um deine Änderungen zu speichern.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?